Donnerstag, 6. Mai 2021
Thema der Woche | 7. Dezember 2017

"Stilla Tyd"

Das schwedisch-südafrikanische Duo Fjarill – Foto: Steven Haberland

Die Schwedin Aino Löwenmark und die Südafrikanerin Hanmari Spiegel feiern als Duo Fjarill seit Jahren Erfolge: Sie veröffentlichten bislang fünf Alben zu­sammen, gewannen den Ruth-Weltmusikpreis, kamen in die Endrunde des CREOLE-Weltmusikpreises, spielten hunderte Konzerte in Deutschland und darüber hinaus. Seit einigen Jahren ist nun auch das Programm "Stilla Tyd" ein fester Teil des Jahresendes im Fjarillschen Konzertturnus. Nur mit Gesang, Klavier und Geige sind Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel hier inniger vereint als je zuvor. Dabei heraus kommen zarte Folksongs, sanfte Hymnen zur Leisen Zeit, Popballaden – besinnlich dem Anlass entsprechend, aber gespickt mit Witz und schwedisch-südafrikanischer Lebensfreude. In Mittelhessen schon fast zur Tradition geworden, wird das Programm "Stilla Tyd" nun zum aller­ersten Mal in Wetzlar zu hören sein. Piano, Geige, zweistimmiger Gesang und zauberhafte Lieder, die in Winterwelten entführen – mehr braucht es nicht, um in der gemütlichen Atmosphäre des Ernst-Leitz-Saales die Vorweihnachtszeit zu genießen.

"Huiswaarts" – Heimwärts. Vielleicht ist das der eine Gedanke, der eine innige Wunsch, der alle Weihnachten feiernden Völker eint. Die Traditionen sind von Kultur zu Kultur verschieden, oft unterscheiden sich schon die Feierlichkeiten von denen des Nachbarn so sehr, dass man kaum meinen möchte, demselben Kulturkreis anzugehören. Und meistens kommen wir ja wirklich von ganz woanders her als unser Nachbar. "Huiswaarts" ist ein Song auf afrikaans – die meisten anderen auf dem aktuellen Fjarill-Album sind schwedisch. Und so ist der Albumtitel auch eine naheliegende Melange aus den beiden Muttersprachen der Musikerinnen: "Stilla Tyd" – "Stilla" ist schwedisch für "leise" und "Tyd" afrikaans für "Zeit".

Die meisten Lieder sind, wie eh und je, aus eigener Feder, aber auch das ein oder andere Traditional aus den Heimatländern der beiden Musikerinnen darf nicht fehlen. Die "Stilla Tyd" von Fjarill ist nicht nur etwas für die Weihnachten feiernden Völker, sondern eine leise Zeit für alle. Elegisch, zart, viel instru­men­tal (Klavier, Geige) und viel schwedischer Gesang, herzerfüllend. Ihre Konzerte sind wunderschön, das weiß jeder, der schon einmal da gewesen ist." (Hamburger Abendblatt)

Wetzlarer Spilburg Konzerte, Fjarill, "Stilla Tyd", So 10.12., 19 Uhr im Ernst-Leitz-Saal Wetzlar.

pe/MiA

Tipp des Tages

Battleship

Foto: Vox
Außerirdische Raumschiffe sind im Pazifik gelandet und stehen kurz davor, die gesamte Menschheit auszulöschen ...
Do 4.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.