Samstag, 28. März 2020
Editorial | 26. März 2020

Ein Himmel

Für die ganze Familie – Foto: Michael Arlt

..., wie ihn die Altvorderen gekannt haben mögen. Und in Fortführung dessen noch immer kein Klopapier, nirgends. Im Mail-Eingang tröpfeln die seriösen Informationen kraftloser, dafür vermehren sich – trotz des gnadenlosesten Spam-Filters von hier bis Fort Laramie – unangefordete Offerten wie naSiewissenschonwas ...

Sie kommen von Alena und Bohumil, von Ondrj und Liana, von Sidónia und Vladislav. Sie preisen in stark verbesserungswürdigem Deutsch die FFP2-Atemmaske wie weiland Ezekiel T. Phoite sein Schlangenöl (innerlich und äußerlich anzuwenden). Gehen in ihrer dummdreisten Verarsche gehörig auf den Senkel. Und machen zu allem Überfluss beinahe vergessen, dass es mal wieder soweit ist, und von Samstag auf Sonntag die Uhren umgestellt werden.

Nicht, dass das von aktueller Relevanz wäre in Zeiten, die sich eh so anfühlen wie ein zäher, immerwährender Sonntagvormittag, so gegen 10.13 Uhr, knapp vorm Brötchenholen. Aber doch vermag dieser dazumal eher lästige Umstand des Uhrenrückschraubens ein Quäntchen vordergründiger Normalität mit­zu­transportieren, das man jetzt gut und gerne, wenn auch zag begrüßen mag.

Wie etwa die herandräuenden Heerscharen der Spargelstangen. Frucht­fliegen­invasionen. Ja, überfüllte Ferienzüge auch, meinetwegen.

Michael Arlt

Aktuelles Heft
Kulturtipps 2020
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den gewünschten Hefttitel.
 
Tipp des Tages

Die Corona-Krise ...

hat auch in Marburg vorläufig das sonst so vielfältige heimische kulturelle An­ge­bot zum Erliegen gebracht. Deshalb wird auch der Express an dieser Stelle bis mindestens 19.4. keine Tages- und Wochentipps mehr veröffentlichen können. Unseren aktuellen TV-Tagestipp findet Ihr bis dahin immer hier. Oder Ihr lest halt mal wieder ein gutes Buch.
Bis mindestens 19.4. | Keine Kultur | Nirgends
 
Tipp der Woche

Die Corona-Krise ...

hat auch in Marburg vorläufig das sonst so vielfältige heimische kulturelle An­ge­bot zum Erliegen gebracht. Deshalb wird auch der Express an dieser Stelle bis mindestens 19.4. keine Tages- und Wochentipps mehr veröffentlichen können. Unseren aktuellen TV-Tagestipp findet Ihr bis dahin immer hier. Oder Ihr lest halt mal wieder ein gutes Buch.
Bis mindestens 19.4. | Keine Kultur | Nirgends
 
Live – Kommende Highlights

ABGESAGT: Bell, Book + Candle

Foto: Toofan
Hashemi
Gleich mit der ersten Single traten Bell, Book + Candle 1997 einen internationalen Siegeszug an. "Rescue Me" erreichte in mehr als 20 Ländern Top-Charts-Positionen mit Gold- und Platinstatus in Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Schweden und Spanien. Hits wie "Read My Sign" oder der Tatort-Schimanski-Song "Bliss In My Tears" sowie sieben weitere Alben verkauften sich mehr als zwei Millionen mal und untermauern ihren erstklassigen Ruf. In über 20 Jahren spielten sie etwa 1800 Konzerte zwischen Templin und Texas und erwarben damit die Erfahrung, von der sie 2020 profitieren. Mit ungebremster Leidenschaft, dem Hang zu großen Melodienbögen und vielschichtigen Arrangements präsentieren Jana Groß, Andreas Birr, Hendrik Röder und ihre Gastmusiker Songs aus sämtlichen Alben.
Sa 18.4. | 20 Uhr | Marburg | Waggonhalle