Sonntag, 17. Februar 2019
Editorial

Die große Auswahl

Noch über 800 offene Ausbildungsstellen zählt die Arbeitsagentur aktuell im Kreis Marburg-Biedenkopf. Das heißt, Schülerinnen und Schüler, die eine Lehrstelle suchen, haben prima Chancen, auch einen Ausbildungsplatz zu be­kommen. Und nicht nur die Ein­stiegs­chancen gestalten sich laut Agentur für Arbeit her­vor­ragend – auch die Ent­wick­lungs­mög­lich­keiten nach der Aus­bildung sind so gut wie schon lange nicht mehr. Für eine ... – Foto: BMFSFJ / Bertram HoekstraMehr >>
 
 
Thema der Woche

Wanderer zwischen den Welten

Viele haben Grausames erlebt: Trauma-Therapie für Flüchtlinge
Foto: Rolf K. Wegst
Mehr >>
 
Aktuelles Heft
Kulturtipps 2019
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den gewünschten Hefttitel.
 
Marburg

Greta Thunberg nach Marburg eingeladen

Oberbürgermeister Thomas Spies hat die 16 Jahre alte schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg nach Marburg eingeladen. In seinem auch auf schwedisch verfassten Brief schreibt der Rathauschef, Marburg sei eine weltoffene, solidarische ... – Foto: Jan Ainali CC 4.0 – Mehr >>
 
Marburg

Kostümversteigerung im HLTM

Am 23. Februar feiert "Cabaret" in der Regie von Intendantin Carola Unser Premiere. Im Anschluss gibt es eine Mottoparty im 20er-Jahre-Look. Das passende Kostüm dazu können Partygänger bei der Kostümversteigerung im Theater am Schwanhof am ... – Foto: Ersan Celiktas – Mehr >>
 
Marburg

Blindenfußball-Nationalteam zu Gast

Die Blindenfußball-Nationalmannschaft aus Japan besucht vom 14. bis 18. Februar einen Lehrgang der Deutschen Blindenstudienanstalt in Marburg. In diesem Rahmen trägt die Mannschaft auch zwei Länderspiele aus. Stadträtin Kirsten Dinnebier begrüßte ... Mehr >>
 
Marburg

Amnesty-International-Ausstellung

"Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?" ist der Titel einer Wanderausstellung von Amnesty International, die bis zum 27. Februar im Erdgeschoss des Marburger Rathauses zu sehen ist. Organisiert wird die Ausstellung von Pulse of Europe Marburg ... – Foto: Stadt Marburg, Heiko Krause – Mehr >>
 
Marburg

34 Deutschlandstipendien

Die Philipps-Universität hat 34 neue Deutschlandstipendien vergeben. Bei einer Feier im Deutschen Sprachatlas nahmen 21 Frauen und 13 Männer aus elf Fachbereichen die Förderung in Höhe von 300 Euro pro Monat für ein Jahr entgegen."In der Auswahlkommission ... – Foto: Markus Farnung – Mehr >>
 
Marburg

Alte Urkunden online

Das Stadtarchiv Marburg hat mehr als 1300 Urkunden digitalisiert und online gestellt. Interessierte können die Digitalisate der Urkunden ab sofort kostenfrei und ohne Anmeldung im Archivinformationssystem Arcinsys unter https://arcinsys.hessen.de ansehen. Die ... Mehr >>
Tipp des Tages

Biodanza

Foto: Biodanza
Wer die international verbreitete Tanzbewegung Biodanza einmal persönlich kennenlernen möchte, findet dazu Gelegenheit bei einem Tag der offenen Tür bei drei "Vivencias" – so der Name der Tanzerlebnisse. Neben einem ganztägigen Workshop stellen die Biodanza-Leiter einzelne Tanzangebote vor. Biodanza fördert das freie Tanzen in individueller Gestaltung, verbunden mit Kontakt und Begegnung. Auf leichten Füßen finden die Teilnehmenden zu ihrem persönlichen Ausdruck, den sie auch im Tanz zu zweit oder in wechselnden Gruppen erleben können. Die Musik aus aller Welt lädt ein, sich in Bewegung zu setzen. Der Tanztag ist für neu Interessierte und erfahrene Tanzende, Paare und Singles gleichermaßen geeignet. www.biodanza-mitte.de
So 17.2. | 10.30 bis 17.30 Uhr | Marburg | Alte Mensa
 
Noch 145 Tage bis zum Stadtfest
3 Tage Marburg 2019
 
Tipp der Woche

Studieren­den-Big­Band

Foto: Theresa
Reusch
Keinen Bock mehr auf Kälte & Co? Die Studierenden-BigBand Marburg holt ihr Publikum aus der trostlosen Jahreszeit. Statt kalten Füßen gibt es eine kochende Stim­mung, statt stän­di­gem Grau bunte Eindrücke und statt der immer gleichen Radio­musik endlich "What is Hip?" – Jazz Swing Funk". Bläser, Rhythmus und Gesang verschieben die Maßstäbe für heiße Musik noch weiter nach oben, mit Stücken wie "The Jazz Police", "Feeling Good" und "What is Hip" schwingt die Band sich unter ihrem Leiter Dirk Kunz am 20. Februar 2018 zu Höchst­leis­tungen auf und lässt mit ihrer Per­for­mance den Schnee tauen, nämlich am
Mi 20.2. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Live – Kommende Highlights

Umse

Foto: Robert
Winter
Umse ist ein Kind des Ruhrpotts. Ein Malocher-MC mit langem Atem, was sich endlich auszahlt. Der Top-20-Künstler chartete mit seinen letzten beiden Alben, für sein neues nahm er sich zwei Jahre Zeit, musste Tiefschläge überwinden, um "Durch die Wolkendecke" gehen zu können. Umse ist weder hängengebliebener Oldschooler noch gesichtstätowierter Nuschel-Rapper, sondern verkörpert die Werte der alten Schule, vereint Technik mit Tiefgang und befriedet mit die Rap-Generationen.
Sa 23.2. | 20.30 Uhr | Marburg | KFZ
Freikartenverlosung: Fr 15.2. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Kay Ray: Wonach sieht's denn aus?

Foto: Andreas
Elstner
So wie's aussieht, ist nichts mehr wie es war. Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel – wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll da noch durchblicken. Kay Ray wagt es, und nichts scheint ihm heilig, nur scheinheilig: Eine Führungselite, deren erste Amtshandlung ihre Diätenerhöhung darstellt. Flüchtlinge, die gern ihren Pass verlieren, doch ungern ihr Smartphone. Ein Parlament, mehr Tollhaus als Hohes Haus – mit einer Repräsentantin, mehr Horrorclown als Bundestagsvizepräsidentin. Kabarett-Stars, die so unangepasst wirken wie Abteilungsleiter und auch sonst nuhr noch flüstern ... Kay Ray teilt aus nach allen Seiten, ohne Rücksicht auf Verluste und Zeit­geist­be­find­lich­keiten – alle kriegen sie ihr Fett weg.
Sa 2.3. | 20 Uhr | Marburg | Waggonhalle
Freikartenverlosung: Fr 1.3. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443