Dienstag, 1. September 2015
Editorial

Batnight

Die "Schönen der Nacht", werden sie in Fach­kreisen genannt. Gemeint sind Fleder­mäuse. Die, die mit ihren Ohren sehen, mit ihren Händen fliegen und mit bis zu 880 Herz­schlägen pro Minute durch die Dunkelheit rauschen. Wer mehr über die bedrohten Tiere der Nacht erfahren will, sollte eine der vielen, bundesweiten Aktionen und Exkursionen des NABU zur 19. "Inter­national Batnight" am 29. und 30. August besuchen ... – Foto: NABU/B. SchallerMehr >>
 
 
Thema der Woche

Vulkane, Turmaline und uraltes Wasser

Mineralogische Sammlung wird 225 Jahre alt – Foto: CoordesMehr >>
Umfrage

Genug Hilfe für Flüchtlinge?

Weltweit gab es nach den Angaben von Pro Asyl 2014 so viele Flüchtlinge wie nie seit dem zweiten Weltkrieg, die Lage von Millionen Menschen ist verheerend. Auch nach Deutsch­land flüchten immer mehr Menschen vor Krieg, Gewalt und ... – Foto: Preisler, Stadt MarburgZur Umfrage >>
 
 
 
Marburg

2000 Kilometer

... 20 Städte und eine Herzensangelegenheit. Die dritte Spen­den­fahrradtour für Schulen in Ghana neigt sich dem Ende und die pensionierte Kinderärztin Marta Binder kann bald von ihrem Drahtesel absteigen. Auf knappen 2000 Kilometern ... – Foto: Tina Eppler, Universitätsstadt Marburg – Mehr >>
 
Gießen

Neues THM-Zentrum

Die Technische Hochschule Mittelhessen hat ein Zentrum für Angewandte Physik gegründet. Geschäftsführer ist Prof. Ulrich Hoeppe vom Friedberger Fachbereich Mathematik, Natur­wissen­schaften und Datenverarbeitung (MND). Hauptziel des Zentrums ist die ... Mehr >>
 
Marburg

Campus neu aufgelegt

Startschuss für die Neuauflage von "campus marburg": Nach dem großen Erfolg von "campus marburg" im November 2013 mit 4000 Besuchen und über 150 Vorträgen und Präsentationen, Lesungen und Workshops, Film- und Kabarettaufführungen ... Mehr >>
 
Gießen

Außereuropäischer Austausch

Die Technische Hochschule Mittelhessen kann ihre Kooperationen mit Hochschulen in Ländern außerhalb der EU ausbauen. Ihr Antrag auf Förderung aus dem Programm "Erasmus+ International Credit Mobility" wurde in vollem Umfang bewilligt. Der THM stehen nun ... Mehr >>
 
Marburg

Tatort Subach

Der legendäre Postraub in der Subach aus dem Jahr 1822 wird in diesem Sommer nicht nur auf der Musical-Bühne in Biedenkopf lebendig: Interessierte können sich auch an den Originalschauplätzen auf die Spuren der Posträuber begeben. Der Naturpark ... – Foto: Schienbein – Mehr >>
 
Gießen

Lahnpark-Lauf

... am Sonntag, 30. August: Der flache und landschaftlich reizvolle Kurs durch die "grüne Mitte" zwischen Wetzlar und Gießen wird bereits zum fünften Mal ausgetragen und lockte immer über 500 Athleten auf die Strecke in Mittelhessen. Auf dem ... – Foto: Klicker / Pixelio.deMehr >>
 
Marburg

Neuer Ortsvorsteher

Peter Reckling ist neuer Ortsvorsteher von Dagobertshausen. Oberbürgermeister Egon Vaupel und Stadtverordneten­vor­steher Heinrich Löwer haben dem 64-Jährigen gemäß der Hessischen Gemeindeordnung zum Ortsvorsteher und ... – Foto: Franziska Maier, Unversitätsstadt Marburg – Mehr >>
 
Gießen

Mehr Tote

Im Juni 2015 gab es auf hessischen Straßen 2111 Unfälle mit Personen­schaden. Im Vergleich zum Juni 2014 waren dies 130 Unfälle mehr, was einer Zunahme von 6,6 Prozent entsprach. Von den insgesamt 2712 Verunglückten starben 26, 517 Personen wurden ... Mehr >>
Tipp des Tages

© Senator
Victoria

Die junge Victoria soll als Fahrerin bei einer heiklen Unternehmung einspringen. Was für sie zunächst wie ein span­nendes Abenteurer klingt, entwickelt sich rasch zum Alp­traum, denn der geplante Coup geht gründlich schief. Film von Sebastian Schipper.
Di 1.9. | 21.20 Uhr | Marburg | Atelier
 
Noch 311 Tage bis zum Stadtfest
3 Tage Marburg 2016
 
Tipp der Woche

Anna Mateur

Anna Mateur tourt seit 2003 als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin im deutschsprachigen Raum. Preise gab es dafür; unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009 und den Bayerischen Kabarettpreis 2010. Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände, und ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos. In ihrem neuen Programm "Protokoll einer Disko" macht die Anti-Diva nichts anderes als sonst, nur anders. Also Lieder. Und Cover. Und Chaos. Sprich Kunst.
Fr 4.9. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
 
Live – Kommende Highlights

Till Reiners

Von wegen, in unserem System sei ein Menschenleben nichts mehr wert! Manchmal lassen sich bis zu mehrere Tausend Euro rausschlagen! Wer sich optimiert, der wird auch nach­gefragt. Deshalb hat Till Reiners seinen Bachelor in Opportunismus um drei Semester verkürzt und geht als gutes Beispiel voran. Sein Motto ist das seiner Generation: "Jeder kann es schaffen, besser zu sein als alle" Sein neues Programm "Auktion Mensch" widmet sich dem, was unsere Gesellschaft zusammenhält und so liebenswert macht: Konkurrenzdenken, Neid und moralische Flexibilität ...
Fr 11.9. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
Freikartenverlosung: Fr 28.8. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Eriksen & Weinert

Zwei Ausnahme­künst­lerinnen ent­fachen einen sinnlichen Klang­zauber, der die Welt zum Leuchten bringt: Auf der einen Seite die wundervolle Stimme von Torun Eriksen, in der all die Schönheit des faszinierenden Landes im Norden steckt, und auf der anderen Seite das Klang­universum der Gitarristin Susan Weinert, die mit meisterhafter Leichtig­keit die Stimme Eriksens in Klänge der harmonischen Moderne hüllt. Es entstehen wundervolle Songperlen, deren Eigenständigkeit faszinieren und herrlich entspannen.
Do 17.9. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
Freikartenverlosung: Fr 28.8. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Eckart von Hirschhausen

Mit seinem neuen Programm geht Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden zu einer einzigartigen Show: Comedy, Publikumsaktionen und Musik mischen sich mit Zauberei und Staunen über die Wunder des Körpers.
Mi 16.9. | 20 Uhr | Wetzlar | Rittal Arena
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2015
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.