Mittwoch, 18. Januar 2017
Editorial

Eiszeit

Brr, ist es kalt diese Woche. Wohl dem, der bei diesen Minusgraden warme Klamotten hat. Ein Sportunterwäschehersteller bewirbt etwa die "wahrscheinlich intelligenteste" Socke der Welt. Die Hightech-Skisocke soll nicht weniger als die "Klimakatastrophe" verhindern. Nein, nicht die Katastrophe, die uns Donald Trump als neuer US-Präsident mit seinen missratenen Plänen für die Energiepolitik bescheren könnte, sondern den lautlosen Bakterien-Outbreak im Skischuh ... – Foto: KronenbergMehr >>
 
 
Thema der Woche

Herzensprojekt

Marburger Projekt zum Schutz des brasilianischen Regenwaldes
Foto: Markus Mauthe
Mehr >>
Umfrage

Erfolgreiche Neujahrsvorsätze?

So langsam gibt es keine Ausreden mehr: Wie sieht es mit Ihren Neujahrsvorsätzen aus? Klassiker sind: mehr Sport machen, mit dem Rauchen aufhören, endlich Abnehmen oder die Finanzen besser im Griff behalten ... Hand auf's Herz: Haben Sie Ihre guten Vorsätze konsequent umgesetzt oder bereits wieder ... – Zur Umfrage >>
 
 
 
Marburg

Bühne für Start-Ups

Dort, wo bis heute noch Mode in einem Outlet verkauft wird, in der Tegut-Passage in der Marburger Universitätsstraße ergeben sich in der Zeit vom 23. Januar bis zum 28. Februar für Existenzgründer Möglichkeiten, auf ihre innovativen Unternehmen ... Mehr >>
 
Marburg

Internationales Neujahrsfest

2015 haben Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe Cappel kurz vor Weihnachten zum ersten Mal ein Internationales Neujahrsfest organisiert. Das Angebot wurde so gut angenommen, dass am Samstag, 21. Januar, von 14 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Cappel eine Neuauflage statt ... Mehr >>
 
Marburg

Ran ans Reagenzglas

Für den einen ist der Chemieunterricht in der Schule eher eine unangenehme Erinnerung, die andere denkt hingegen gerne an Reagenzglas und Bunsenbrenner zurück? Egal wie die Antwort ausfällt: Mit der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf ... Mehr >>
 
Marburg

Zirkus

Ein inklusives Zirkusprojekt für Grundschulkinder bietet die Musikschule Marburg an. Alle Kinder im Grundschulalter sind zum Mitmachen eingeladen – mit und ohne Handicap. Die Teilnehmenden stellen in wöchentlichen Proben mit zwei Musikpädagoginnen ... Mehr >>
 
Oberweimar

"Ahle Worscht" am Automaten

Der Verkauf selbst erzeugter Produkte über Automaten könnte Verbrauchern mehr Flexibilität beim Einkauf landwirtschaftlicher Produkte bieten und Direktvermarktern eine Unabhängigkeit von Öffnungszeiten. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf lädt ... Mehr >>
 
Marburg

Volles Programm

Für 2017 hat die Jugendförderung der Universitätsstadt Marburg auf 80 Seiten ein spannendes, differenziertes und breit gefächertes Programmangebot für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. "Mit dem aktuellen Programm bietet die ... Mehr >>
 
Marburg-Biedenkopf

Auf zum Hessentag

Der kommende Hessentag wird vom 9. bis 18. Juni 2017 in Rüsselsheim stattfinden. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf bietet insgesamt fünf Vereinen und Gruppen aus dem Kreis die Möglichkeit, am Hessentags-Festzug teil­zu­nehmen. Der Festzug findet am Sonntag ... Mehr >>
Tipp des Tages

Tom Mutters

Für Millionen war Tom Mutters, der Gründer der Lebenshilfe, ein echter Held. Durch seine Visionen und seinen Einsatz für Menschlichkeit und Toleranz gab er Menschen mit Behinderung eine Stimme. Markus Becker und Klaus Kächler lesen aus ihrer aktuellen Mutters-Biographie am
Mi 18.1. | 20 Uhr | Marburg | TTZ
 
Noch 170 Tage bis zum Stadtfest
3 Tage Marburg 2017
 
Tipp der Woche

Schwanensee

Das St. Petersburg Festival Ballet gastiert mit Schwanensee. Peter Tschaikowskis Ballett gehört zum Standardrepertoire aller großen Kompanien und ist für viele der Klassiker traditioneller Ballettkunst. Insbesondere das Allegro Moderato aus den Schwanentänzen des 2. Akts ist in der Choreografie von Lew Iwanow Gegenstand unzähliger Parodien und daher als "Tanz der vier kleinen Schwäne" weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus bekannt.
Mi 25.1. | 20 Uhr | Marburg | Erwin-Piscator-Haus
 
Live – Kommende Highlights

Foto: Rachor
Ingo Appelt

Getreu seinem Motto "Ganz ohne Sauereien geht's nicht", fasst Comedian Ingo Appelt ungehemmt Themen an, die andere beschämt links liegen lassen: Er findet überraschend simple Lösungen für die kompliziertesten Probleme, nimmt die schrägsten Trends unter die Lupe und die lächerlichsten Stars auf die Schippe.
Fr 27.1. | 20 Uhr | Marburg | Erwin-Piscator-Haus
Freikartenverlosung: Fr 20.1. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Foto: Veranstalter
Der Bettelstudent

Karl Millöckers "Bettelstudent" ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten und wurde bereits 1882 uraufgeführt. Eine klassische Inszenierung in prächtigen Kostümen sorgt vor traditionellem Bühnenbild für einen unterhaltsamen Abend. Hochkarätige Gesangssolisten, Orchester und Chor der Johann-Strauß-Operette Wien präsentieren die spannende Geschichte um Liebe und Intrige eingebettet in schwungvolle Musik.
Do 2.2. | 19.30 Uhr | Marburg | Erwin-Piscator-Haus
Freikartenverlosung: Fr 20.1. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2017
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.