Donnerstag, 29. September 2016
Editorial

Das weit ...

... offene Fenster: Kraftwagen rauschen rollen blau und grau und grün und grau füsternd über den regenfeuchten Dunkelasphalt der breiten Fahrbahnen. Sonne lugt seitlich zum Tal herein und lässt lange Schatten sich werfen an die Fassaden, macht die Fenster spiegel­glatt. Hinter dem noch immer saftigen, wenn auch schon in manchen Spitzen ange­herbst­eten Laubwerk von Bäumen Büschen Sträu­chern liegt die alte Herrscherin der Stadt, die Lahn ... – Foto: KronenbergMehr >>
 
 
Thema der Woche: Marburg

245 Millionen

CSL Behring vor größter Investition seiner Geschichte – Bild: CSLMehr >>
Thema der Woche: Gießen

Extremlagen

Treibhausgas: Wetterextreme könnten Klimawandel verstärken
Foto: Wolfgang Stein
Mehr >>
Umfrage

Führerschein weg?

Fahrverbot für Ladendiebe oder Steuerhinterzieher: Justiz­minister Heiko Maas plant einen Führerschein-Entzug für Straftäter. Er will noch in diesem Jahr einen Gesetzentwurf vorlegen, der für verschiedenste Delikte die Einziehung von Führerscheinen als eine ... – Zur Umfrage >>
 
 
 
Marburg

Herbst im Chemikum

Herbst-Labor im Chemikum für Familien mit Kindern ab sechs Jahren: Die vhs des Landkreises Marburg-Biedenkopf setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Chemikum Marburg fort. Am Freitag, 7.10., findet in der Zeit von 15 bis 17 Uhr der erste gemeinsame Workshop ... Mehr >>
 
Gießen

Neue Wanderkarte

Herbstzeit ist Wanderzeit. Rechtzeitig zur neuen Saison hat der Gießener Landkreis eine Faltkarte "Kelten-Römer-Pfad am Lahn­wanderweg im Gießener Land" erstellt. Laut Landrätin Anita Schneider habe sich der Pfad als Schleife des Lahn­wanderwegs in ... Mehr >>
 
Marburg

Harmloses Fundstück

Für einen Einsatz der Polizei sorgte Freitag vergangener Woche ein herrenloser pinker Koffer auf einem Parkplatz in der Neuen Kasseler Straße. Spezialisten des Landeskriminalamtes untersuchten das Gepäckstück und entfernten das als un­ge­fähr­lich ... – Foto: Stadt Marburg, Philipp Hoehn – Mehr >>
 
Gießen

Ferienarbeiten

"Die Sommerferien sind vorbei, aber in den Schulen im Landkreis war trotzdem einiges los", sagt die Erste Kreisbeigeordnete Christiane Schmahl. 25 kurz- und langfristige Projekte wurden und werden an den Schul­gebäuden umgesetzt. 14 der Maßnahmen ... Mehr >>
 
Marburg

Tagelöhnerhaus erworben

"Vor 200 Jahren hätte wahrscheinlich noch keiner gedacht, dass das Haus einmal so wichtig sein könnte", kommentiert Bürgermeister Franz Kahle den neuesten Kauf der Stadt Marburg. Die Stadt hat in Dilschhausen ein Grundstück mit einem ... – Foto: Heiko Krause, Stadt Marburg – Mehr >>
 
Gießen

Gesundheitsvorsorge

Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung zur Fachtagung "Physische Belastungen – sachgerecht beurteilen" an die Technische Hochschule Mittelhessen nach Gießen. Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland arbeitet im Büro. Und sie tut das ... Mehr >>
 
Marburg

Party mit Jim Knopf

Vor 56 Jahren erblickte mit Jim Knopf eine der klassischen Kinderbuchfiguren die Welt. Michael Endes Bücher "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" und "Jim Knopf und die Wilde 13" werden immer noch gerne gelesen oder vorgelesen. Die Marburger Stadtbücherei ... Mehr >>
 
Gießen

Riesenporling contra Riesenbuche

Im Philosophenwald musste am vergangenen Freitag eine fast 40 Meter hohe und über 1 Meter dicke Buche gefällt werden. Der etwa 270 Jahre alte Baum konnte nach Angaben der Stadt aus Verkehrssicherungsgründen nicht länger erhalten werden. Schon mehr ... Mehr >>
 
Marburg

Berufsberatung

Die Berufsberatung der Arbeitsagentur bietet eine offene Sprechstunde an. Dabei können erste Fragen in Bezug auf die Berufs- und Studienwahl kurz angesprochen werden. Gerne beantworten die Berufsberater Fragen von Schülern sowie deren Eltern zu Ausbildung ... Mehr >>
 
Gießen

EU-Förderung

Prof. Jens Klose von der TH Mittelhessen erhält von der Europäischen Union 30.000 Euro Fördermittel. Die EU-Kommission unterstützt den Hochschullehrer, der am Gießener Fachbereich Wirtschaft die Gebiete Statistik und Volkswirtschaftslehre ... Mehr >>
 
Marburg

Lea-Nachholtermin

Leider erst nach Redaktionsschluss der vergangenen Express-Ausgabe erreichte uns die Nachricht, dass das auf der Titelseite von Ausgabe 38/2016 angekündigte Konzert von Musikerin Lea am 28. September in der Waggonhalle ausfällt. Aus persönlichen Gründen ... Mehr >>
Tipp des Tages

© NFP
Toni Erdmann

Winfried ist ein 65-jähriger, einfühlsamer Musiklehrer, seine Tochter Ines hingegen klettert auf einer steilen Karriereleiter. Als die Beiden unter seltsamen Umständen zusammentreffen, kracht es zunächst einmal gehörig.. Film von Maren Ade.
Do 29.9. | 21.15 Uhr | Marburg | Atelier
 
Noch 281 Tage bis zum Stadtfest
3 Tage Marburg 2017
 
Tipp der Woche

Ben Caplan

Ben Caplan lebt und liebt Musik. Er ist ein charismatischer Charmeur, ein Piano­zer­schmetterer, ein Madman und ein Dichter, ein begnadeter Vollbart- und Mähnenträger. Er schrammelt die schönsten Akkorde und Harmonien und liebt die gebogenen, gebrochenen Melodien und schreit sie dem Publikum entgegen oder flüstert sie in sich hinein. Er singt je nachdem wie Tom Waits oder wie Tom Jones, mit einer Stimme, die auch die verrauchtesten und lautesten Kneipen und größten Hallen durchschneidet und ein Mikrofon überflüssig zu machen scheint. Beeinflusst wird er dabei von vielen Stilen: vom Folk, von Blues, von osteuropäischen und jüdischen musikalischen Traditionen. Support: Saint Sister
Do 6.10. | 20.30 Uhr | Marburg | KFZ
 
Live – Kommende Highlights

Mundstuhl

Echopreisträger Lars Niedereichholz und Ande Werner präsentieren die Sahnestücke ihres kreativen Schaffens aus zwanzig Jahren Mundstuhl in ganz neuem Gewand und mit einhundertprozentiger Lachtränengarantie. Mit von der Partie sind die Ikonen der ostdeutschen Plattenbausiedlung, die jammernden Jungmütter Peggy und Sandy, die beiden Kultkanacken Dragan und Alder, der ständig ausrastende Andi und die beiden Friedensaktivisten Torben und Malte von No Pressure.
Sa 8.10. | 20 Uhr | Wetzlar | Stadthalle
Freikartenverlosung: Fr 30.9. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 

Zöller & Konsorten

Vor ziemlich genau 50 Jahren fuhr Jürgen Zöller mit seiner ersten Band in einem klapprigen alten VW Käfer von Gig zu Gig, den Rock'n'Roll überall dorthin zu bringen, wo eine Steckdose war. Inzwischen hat Herr Zöller mit vielen Bands und Musikern gespielt und mit BAP jede Steckdose angezapft. Er hat der langjährigen Stammband adieu gesagt und ist bereit zu neuen Schandtaten ganz im Geist jener Anfänge vor 50 Jahren: Zöller & Konsorten heißt sein neues Projekt. "Das ist kein Projekt!" sagt er freundlich, aber bestimmt, "das ist auch nicht meine Solo-Show von mir. Das ist eine richtige Band!" Das Debütalbum dieser jungen Band gestandener Männer heißt "Flucht nach vorn" und verbindet die Aufbruchsstimmung von einst mit der Aufbruchsstimmung von heute.
Fr 14.10. | 20 Uhr | Marburg | KFZ
Freikartenverlosung: Fr 7.10. | 16 Uhr | Tel. 06421/684443
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2016
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.