Dienstag, 18. Mai 2021
Express Online: Editorial | 18. August 2011

Die Hintergründe

... für die Jugendkrawalle und Gewaltausbrüche in Großbritannien erzeugen auch hierzulande eine wichtige Nachdenklichkeit. Die Suche nach Antworten auf die Frage, durch welche Ursachen und Konditionen derartige Eskalationen und Gewaltexzesse provoziert und ermöglicht werden und ob vergleichbare Zustände auch in Deutschland denkbar sind, ist komplex, macht aber Sinn.

Während für den britischen Kontext nach 1.400 Verhaftungen, rund 100 Millionen Pfund Schäden, fünf bestätigten Toten nun verstärkt die soziale und ökonomische Situation in England und u.a. ein tief sitzendes Gefühl der sozialen Ungerechtigkeit unter jungen Menschen für die Wutausbrüche verantwortlich gemacht werden, sollte auch hierzulande das Auseinandergehen der sozialen Schere zwischen armen und reichen Menschen als hochexplosive Mischung aus Frust, Perspektivenlosigkeit und gesellschaftlicher Ausgrenzung verstärkt in den Blick genommen werden.

Letztlich ist es jedoch eine europaweite Herausforderung, die "Angst vor dem sozialen Absturz" als Motiv für eine zunehmende Gewaltbereitschaft unter jungen Menschen ernst zu nehmen. Die Sichtweise, dass junge Menschen die Zukunft ihrer jeweiligen Gesellschaften sind, muss durch konkrete sozialpolitische Handlungen abgesichert werden, die den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen, eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung, den sozialen Zusammenhalt und eine integrative und menschenwürdige Generationengerechtigkeit mit internationale Verantwortung zum Ziel hat.

Mit klugen und integrativen Bildungsprogrammen kultiviert, könnten diese Ideen die beste Gewaltprävention für die Zukunft bilden.

Thomas Gebauer

Tipp des Tages

Honig im Kopf

Foto: Sat.1
Was mit kleinen Gedächtnislücken begann, wird langsam zu einer echten Gefahr für sich selbst und das gesamte Umfeld. Amandus hat Alzheimer und hält mit seinen Aussetzern die gesamte Familie auf Trab. Für Enkelin Tilda ist der fortschreitende geistige Verfall ihres geliebten Opas nur schwer zu verstehen ...
Di 2.2. | 20.15 Uhr | TV | Sat.1
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.