Mittwoch, 10. August 2022
Editorial | 10. Januar 2013

Neulich mal wieder: Aufstand der Maschinen

Leergut am Strand der Zeit oder so ähnlich – Foto: Falk/Pixelio

Man wuchtet als ökologisch Veranlagter, der mit dem Cent zu kalkulieren weiß, im Schweiße der neuerdings länger werdenden Tage einige Yakladungen Pfandgut in den Supermarkt seines Vertrauens. Zieht als wandelndes Taschengebirge die spöttischen Blicke von lässigen Heimsprudlern auf sich.

Findet sich einigermaßen gereizt vor dem Leergutautomaten, der mit dem Versprechen "einfach, schnell und problemlos" oder so ähnlich um vertrauensvolle Beschickung buhlt. Stopft und stopft das Maschinenmaul, Flaschenboden selbstverständlich zuerst, immer schön bei grünem Licht. Und dann macht das Ding die Grätsche. "Flaschenteller voll". Mir doch egal. Habe keine Zeit für Sperenzchen, aber noch ein paar volle Taschen. Wo ist dein Beschwerdeknopf, strunzdoofer Blechsack?

Kein Beschwerdeknopf. Der Hersteller der Horrormaschine, ein offenbar geistesgestörter Sadist, verlangt Eigeninitiative, sprich den Einsatz von Fachpersonal.

Aus der Schlange der Wartenden kommt Murren. Eine leere 1,5l-PET-Flasche streift meinen Hinterkopf. Meine Begleiterin, im normalen Leben ein Ausbund an Friedfertigkeit, zischt etwas von einer gutzuplazierenden Eierhandgranate. Die Menge johlt. Die Marktleitung teilt Waffen aus. Barrikaden werden errichtet, Reifen brennen, irgendwo fällt ein Schuss.

Was ich aber nicht mitbekomme, weil auf der Suche nach Fachpersonal in den allgemeinen Wirren der tobenden Automatenstürmerei untergetaucht. Mache als Durstkünstler Karriere und zurückkomme erst, wenn mein Leergut wieder von einem ansatzweise vernunftbegabten Wesen angenommen wird. Mensch oder Maschine, egal.

Michael Arlt

Tipp des Tages

Full Metal Jacket

Foto: Kabel eins
Der sensible Privat Pyle lernt bei den US-Marines das Töten, zerbricht daran, und erschießt sich und seinen sadistischen Ausbilder. Für die anderen Rekruten wird es ernst. In Vietnam kämpfen sie gegen einen unsichtbaren Feind, der aus dem Hinterhalt angreift. Der monatelange Drill erweist sich nun als nutzlos ...
Mi 3.2. | 20.15 Uhr | TV | Kabel eins
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.