Freitag, 12. August 2022
Editorial | 26. September 2013

Farbenlehre

Wo geht die Reise hin? – Foto: Kronenberg

Zeit für Schwarz-Grün? Oder für Rot-Rot-Grün? Sollte sich die SPD Schwarz-Rot verweigern? Obwohl offenbar die meisten Wähler im Bund wollen, dass Schwarz und Rot zusammengehen?

In Hessen ginge auch Rot-Gelb-Grün, aber zumindest diese Kombination haben alle drei Parteien definitiv ausgeschlossen.

Einfacher geworden ist die politische Farbenlehre seit Sonntag nicht. Alle möglichen Farbkombinationen sind in den letzten Tagen in den Parteizentralen und den Medien immer wieder durchgespielt worden.

Und dann wäre da noch die Frage: Verschwindet bald eine Farbe? Hat Gelb nach dem Debakel am Sonntag eine Zukunft? Wo doch 60 Prozent der Bürger laut aktueller Umfrage froh über die Pleite der FDP sind.

Auch der Siegerin ist ob des unerwarteten Wahlausgangs unklar, wie es weiter geht. Merkel: "Ich hab' heute früh vor meinem Kleiderschrank gestanden und irgendwie gedacht: Rot geht nicht, knallgrün geht nicht. Blau war gestern."

Klar scheint nur zu sein: Sowohl im Bund als auch in Hessen wird es wohl noch eine Weile dauern, bis Merkel und Co Farbe bekennen.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Foto: Arte
"Werde nicht wie alle, die du nicht sein willst" ist das Lebensmotto des zwölfjährigen Paul Silberstein, der mit seiner wohlständigen Familie im Wien der späten 50er Jahre lebt. Doch Paul will so gar nicht in das steife Bild eines Jungen aus besserem Hause passen.
Fr 5.2. | 20.15 Uhr | TV | Arte
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.