Dienstag, 11. Mai 2021
Editorial | 9. April 2015

Zum ersten Mal

Erinnerung als Zukunftssicherung – Jugendliche in Nigeria – Foto: Thomas Gebauer

... in der Geschichte Nigerias wurde auf demokratischem Weg ein amtierender Präsident abgelöst, der seine Niederlage anerkennt und zu Gewaltlosigkeit aufruft. In der Geschichte Afrikas ist das vor allem für die jungen Generationen ein Signal, auf mehr Zukunft und Veränderung zu hoffen. Menschen in Deutschland können nun ebenfalls mit anderen Augen auf den afrikanischen Kontinent schauen und sich ihrer besonderen Verantwortung für die Zukunft Afrikas erinnern. Erinnerung als Zukunftssicherung ist wichtig, damit die Folgen der Vergangenheit nicht in der Gegenwart und Zukunft überleben können. Bis heute sind in Afrika die Folgen der Annexion, der Ausplünderung und der Verbrechen von Kolonialismus und Zweiten Weltkrieg verheerend, die ihnen zum Opfer gefallenen Menschen sind nicht nur in Afrika, sondern in der gesamten sogenannten "dritten Welt" ungezählt und vergessen.

Bis heute überleben aber viele rassistische Vorurteile, die besonders in Afrika die Schaffung neuer Absatzmärkte und die Ausbeutung von Rohstoffen forcieren. Eine grundlegende Geschichtsaufarbeitung von dreißig Jahren deutscher Kolonialpolitik und der faschistischen Greueltaten vor und während des Zweiten Weltkriegs kann dies zukünftig verhindern helfen. Erinnerung kann eine eurozentristische Geschichtsschreibung überwinden und ein tieferes, globales Geschichtsverständnis kultivieren, das die friedliche Koexistenz und Verständigung der Menschen und Völker fördert.

Thomas Gebauer

Tipp des Tages

Honig im Kopf

Foto: Sat.1
Was mit kleinen Gedächtnislücken begann, wird langsam zu einer echten Gefahr für sich selbst und das gesamte Umfeld. Amandus hat Alzheimer und hält mit seinen Aussetzern die gesamte Familie auf Trab. Für Enkelin Tilda ist der fortschreitende geistige Verfall ihres geliebten Opas nur schwer zu verstehen ...
Di 2.2. | 20.15 Uhr | TV | Sat.1
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.