Dienstag, 11. Mai 2021
Editorial | 11. August 2016

Fulltime-Job

Partytime – Foto: Kronenberg

"Schlafen lange", "machen viel Party", "feiern viel, machen wenig", "trinken sehr viel und sind alle Schmarotzer". In einer im Juli durchgeführten Straßenumfrage des Deutschen Studentenwerks (DSW) schätzen Passanten das Leben der Stu­die­ren­den eher als große Party ein.

Weit gefehlt, denn die regelmäßigen Sozialerhebungen des Deutschen Studentenwerks zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden zeigen ein ganz anderes Bild: "Studieren ist ein Fulltime-Job", sagt DSW-Präsident Dieter Timmermann. "Im Durchschnitt wenden Studierende 35 Stunden die Woche auf für ihr Studium, und dann kommen noch einmal mehr als sieben Stunden hinzu für den Nebenjob. Von wegen lange schlafen und Party machen!"

864 Euro haben die Studierenden im Bundesdurchschnitt monatlich zur Verfügung. Das Jobben gehört unabdingbar zum Studium dazu. 61 Prozent der Studierenden im Erststudium jobben neben dem Studium, 38 Prozent sind laufend erwerbstätig. Mehr als die Hälfte der erwerbstätigen Studierenden benötigt das Geld zur Finanzierung des Lebensunterhalts. Nach endloser Party klingt das wirklich nicht.

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Honig im Kopf

Foto: Sat.1
Was mit kleinen Gedächtnislücken begann, wird langsam zu einer echten Gefahr für sich selbst und das gesamte Umfeld. Amandus hat Alzheimer und hält mit seinen Aussetzern die gesamte Familie auf Trab. Für Enkelin Tilda ist der fortschreitende geistige Verfall ihres geliebten Opas nur schwer zu verstehen ...
Di 2.2. | 20.15 Uhr | TV | Sat.1
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.