Mittwoch, 12. Mai 2021
Thema der Woche | 11. Juli 2019

Stimmgewaltige, poetische Geschichten

Kadri Voorand & Mihkel Mälgand am Sonntag bei "3 Tage Marburg"

Sie hat eine großartige Stimme, ist eine mitreißende Entertainerin und liebt es, bei ihren Bühnenauftritten zu experimentieren – und nimmt dabei das Publikum charmant auf eine musikalische Reise der Extraklasse mit.Kadri Voorand ist eine der bekanntesten Künstlerinnen und Komponistinnen Estlands, die für ihre Arbeit im In- und Ausland wiederholt ausgezeichnet wurde.

In Deutschland wurde die energiegeladene Musikerin gerade erst im Frühjahr bei ihrem Auftritt auf dem Jazzfestival Münster gefeiert. "Kadri war die Königin der Nacht", bilanzierte die Münstersche Volkszeitung. Und der Deutschlandfunk Kultur urteilt über die stimmgewaltige Sängerin und Pianistin: "Die Aus­drucks­mög­lich­keiten von Kadri Voorand scheinen unendlich zu sein. Die Welt wird ihr ungeheures Talent noch entdecken."

Marburg hat dazu am 14. Juli um 19 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche die Chance: Voorand kommt zusammen mit dem Ausnahme-Bassisten Mihkel Mälgand zum krönenden Abschluss von "3 Tage Marburg" in die Lutherische Pfarrkirche.

Die 32-jährige Künstlerin, die in ihrer Heimat Esland zu den besten Sänger­innen gehört und bei den "Estonian Voices" – formiert aus den estnischen Top-Sängern -brilliert, hat unlängst ihr erstes Album in Deutschland veröffentlicht.

Die Texte von "Armupurjus" basieren auf estnischer Poesie und Ideen aus Kadris eigener Feder. Denn für Kadri ist es eines ihrer Ziele in der Musik, Geschichten aus dem wirklichen Leben zu erzählen, – weil sie glaubt, dass sie nur so wirklich zu jedem ihrer Zuhörer sprechen kann. So sind sowohl ihre Gedichte als auch die anderer Autorinnen und Autoren eng mit ihrem per­sön­lichen Leben verbunden. Und diese Geschichten bringt sie bei ihren Auftritten mit viel Spaß, voller Emotionen und Energie auf die Bühne – und schafft es ein ums andere Mal dabei, ihr Publikum mitzureißen, wie gerade erst ihr gefeierter Auftritt in der Kolvenburg in Billerbeck belegt hat, wo sie vier Zugaben geben musste. "Ihr Gesang durchmisst gesanglich viele Oktaven, lotet Tiefen aus, strotzt vor Bluesfeeling", schwärmte der Kritiker von jazzzeitung.de über den Auftritt des Duos Voorand-Mälgand in Billerbeck. Und attestierte der Künstlerin: "Klavier spielt sie nicht etwa so, wie eine Sängerin sich selbst am Klavier 'begleitet', sondern mit der resoluten Wucht einer gestandenen Konzert­pianistin."

In der Tat hat Voorand mit ihrem Album "Armupurjus" auch den Weg zurück ans Klavier gefunden. Denn die Musikerin, die seit ihrer frühen Kindheit bis zum Ende ihrer Schulzeit klassisches Klavier gespielt hatte, verweigerte sich während ihres Studiums an den Tasten. Das lag an dem Druck, traditionellen Jazz auf dem Klavier zu spielen, was nicht die Richtung war, in die sie gehen wollte. Erst nach der Uni fühlte sie sich frei, ihren eigenen Weg zu gehen.

Und das Vertrauen auf ihren eigenen Weg, bei dem sie sich nicht auf einen Musikstil festgelegt hat, zahlt sich für die hochkreative Künstlerin – und ihr Publikum – aus:"Ihr neues Album zeichnet sich aus durch ihren Drang nach Freiheit", urteilte der WDR bei seiner Kritiik zum WDR-Album der Woche. Ihre Songs schwebten stilistisch irgendwo zwischen Volksmusik, Jazz und Heavy Metal. Von leise, filigran und lyrisch bis hämmernd und brachial reiche ihre Bandbreite.

Kurz: Das Album und das Marburger Konzert bietet ein Einblick in Kadri Voorands einmaligen Ausdruck, ihr Phantasie, experimentelle Improvisation und eine ganz besondere Stimme. Eine Musikerin, die den Genregrenzen trotzt und die Freiheit des Ausdrucks über alles andere stellt, während die Musik gleich­zeitig für alle Zuhörer zugänglich bleibt – und damit ein ums andere Mal ihr Publikum verzaubert.

Termin
Sonntag, 14.7., 19.00 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Lutherische Pfarrkirche St. Marien
Eintritt: 25 Euro regulär/ 20 Euro ermäßigt
Kartenvorverkauf
MSLT-Touristinformation, Biegenstraße 15
Marbuch-Verlag, Ernst-Giller-Str. 20a
Musikhaus Am Biegen, Biegenstr. 2
Music Attack, Steinweg 17
Restkarten
An allen "3TM"-Infoständen beim Stadtfest (solange der Vorrat reicht)

kro/pe

Tipp des Tages

Full Metal Jacket

Foto: Kabel eins
Der sensible Privat Pyle lernt bei den US-Marines das Töten, zerbricht daran, und erschießt sich und seinen sadistischen Ausbilder. Für die anderen Rekruten wird es ernst. In Vietnam kämpfen sie gegen einen unsichtbaren Feind, der aus dem Hinterhalt angreift. Der monatelange Drill erweist sich nun als nutzlos ...
Mi 3.2. | 20.15 Uhr | TV | Kabel eins
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.