Mittwoch, 12. Mai 2021
Thema der Woche | 12. März 2020

Bis an die Zähne bewaffnet

Festival "From Dusk Till Dawn" 13.-14.3. im TNT
Foto: Kundschafter Filmproduktion / Zorro Film

Vom schwindenden Licht zur frühmorgendlichen Dämmerung: Vom 13. bis zum 14. März schiebt das Theater neben dem Turm beim Festival "From Dusk Till Dawn" eine Nachtschicht: Zwischen 18 Uhr und 6 Uhr stehen zwei Per­for­mances, zwei Konzerte, Djs und Djanes, eine Suppe und ein Frühstück auf dem Programm.

Das Festival startet mit einem performativen Spieleabend im Glaskasten im Trauma, bei dem die Mechanismen politischer Macht entschlüsselt werden sollen: Große Schrauben werden zu Figuren, die Zuschauer zu Mitspielern und mehrere Bretter aus Pflastersteinen zu den Bühnen für einen erbarmungslosen politischen Kampf.

In KGIs Performance "Die Policey – Versuch über die Sicherheit" geht es um das Verhältnis zwischen Zivilgesellschaft und Polizei, Freiheit und Sicherheit. Im letzen Akt findet sich das Ensemble bis an die Zähne bewaffnet und bis auf die Knochen verängstigt in einem Panicroom wieder. Wer hält wen auf?

Im Film "Staatsdiener" begleitet Marie Wilke junge Polizeianwärter auf der Polizeischule und bei deren ersten praktischen Erfahrungen auf Streife. Dabei beobachtet die Regisseurin in erster Linie das Geschehen, ohne Sensationsgier und ohne das Leid oder die Aggressivität der Menschen auszustellen. Die idealistischen jungen Polizistinnen und Polizisten reflektieren fast philo­so­phisch das Geschehen, ihr Handeln und das ihrer älteren Kollegen, kritisieren und sprechen auch Ängste aus. Sie müssen manchmal leider feststellen, dass sie nicht auf jede Situation vorbereitet werden.

Die Drummerin von La Sabotage, Sara Trawöger, tritt mit ihrem Soloprojekt " Abrupt" auf. Nachdem sie im März 2019 ihren ersten Auftritt in der SSTR6 in Wien feierte, wo auch ihr erstes Loop Tape via House veröffentlicht wurde, performt sie nun beim TNT-Festival und lässt uns mit ihrem Live Set – von verzerrter Gitarre und brüchiger Stimme gestützt – sanft in den Untergrund driften.

Die Konzertperformance "Sceptical Birds" im Foyer um 5 Uhr morgens in der Dämmerung läßt die Zuschauer noch vor der Stadt erwachen. Klang, Gesang und hereinbrechendes Licht bieten eine Kulisse für die Launen der Vögel zu Tagesbeginn. Die Performance sucht nach einem eigenwilligen Verständnis von Tiersprachen und den existentiellen Fragen, die sich in ihnen verbergen.

pe/kro

Tipp des Tages

Full Metal Jacket

Foto: Kabel eins
Der sensible Privat Pyle lernt bei den US-Marines das Töten, zerbricht daran, und erschießt sich und seinen sadistischen Ausbilder. Für die anderen Rekruten wird es ernst. In Vietnam kämpfen sie gegen einen unsichtbaren Feind, der aus dem Hinterhalt angreift. Der monatelange Drill erweist sich nun als nutzlos ...
Mi 3.2. | 20.15 Uhr | TV | Kabel eins
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.