Montag, 10. Mai 2021
Editorial | 23. April 2020

Wir sehen uns 2021!

Es tut uns unendlich leid – Foto: Georg Kronenberg

Das Programm stand, die Fest-Vorbereitungen waren weit gediehen – und die Vorfreude bei uns Stadtfestmachern war groß. Dann kam die Corona-Krise.

Die Bundesregierung hat verfügt, dass Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. August untersagt sind. Auch Volksfeste sind davon betroffen.

Unser Stadtfest "3 Tage Marburg", das vom 10. bis 12. Juli stattfinden sollte, fällt deshalb dieses Jahr aus.

Ein Nachholtermin ist aus unserer Sicht als Veranstalter nicht planbar und wäre auch nicht zu verantworten, da keiner zurzeit einschätzen kann, wie schnell die die Ausbreitung des Virus eingedämmt werden kann.

Es tut uns für alle im Programm vorgesehenen Künstler, Artisten, Sportler, Markthändler, Stadtfestpartner und unser großartiges Publikum unendlich leid!

Wir bereiten uns auf "3 Tage Marburg" 2021 (Termin: 9.-11.7.2021) vor – und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen.

Bleibt alle gesund und kommt gut durch diese schwierigen Zeiten!

Georg Kronenberg

Tipp des Tages

Die kleine Diebin

Foto: Arte
Frankreich, 1950: Seitdem ihre Mutter sie verlassen hat, lebt die ungestüme Janine bei Verwandten in einer französischen Kleinstadt. Nach Schulschluss schlüpft die 16-jährige Einzelgängerin in Seidenstrümpfe und Pumps, raucht US-Zigaretten und schaut sich romantische Kinofilme an.
Mo 1.2. | 20.15 Uhr | TV | Arte
 
Tipp der Woche

Guardians of the Galaxy

Foto: Vox
Peter "Star-Lord" Quill ist ein Weltraumbandit. Er tut sich mit den Kopfgeldjägern Rocket und Groot sowie der rätselhaften Gamora und dem rachgierigen Drax zusammen, um das Universum zu beschützen.
Do 11.2. | 20.15 Uhr | TV | Vox
 
Aktuelles Heft
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Kulturtipps 2019
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.
 
Ausgehen & Einkaufen
Zum Anschauen und Blättern klicken Sie bitte auf den Hefttitel.